Books

Wahnsinnskarriere: Wie Karrieremacher tricksen, was sie opfern, wie sie aufsteigen

Wahnsinnskarriere Wie Karrieremacher tricksen was sie opfern wie sie aufsteigen

  • Title: Wahnsinnskarriere: Wie Karrieremacher tricksen, was sie opfern, wie sie aufsteigen
  • Author: Wolfgang Schur
  • ISBN: 3821815612
  • Page: 155
  • Format:
  • Amazing Ebook, Wahnsinnskarriere: Wie Karrieremacher tricksen, was sie opfern, wie sie aufsteigen By Wolfgang Schur This is very good and becomes the main topic to read, the readers are very takjup and always take inspiration from the contents of the book Wahnsinnskarriere: Wie Karrieremacher tricksen, was sie opfern, wie sie aufsteigen, essay by Wolfgang Schur. Is now on our website and you can download it by register what are you waiting for? Please read and make a refission for you

    • Free Read Wahnsinnskarriere: Wie Karrieremacher tricksen, was sie opfern, wie sie aufsteigen - by Wolfgang Schur
      155 Wolfgang Schur

    About "Wolfgang Schur"

    1. Wolfgang Schur

      Wolfgang Schur Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Wahnsinnskarriere: Wie Karrieremacher tricksen, was sie opfern, wie sie aufsteigen book, this is one of the most wanted Wolfgang Schur author readers around the world.

    338 Comments

    1. Das Buch hat mich wirklich extrem gefesselt Die Geschichte des Karrieristen ist unterhaltsam und leicht verst ndlich geschrieben, und vermittelt gleichzeitig viele Erkenntnisse aus der Beratert tigkeit der Autoren Lesespa vorprogrammiert, einfach top


    2. Ich wollte das Buch gar nicht aus der Hand legen Ein spannendes und unterhaltsames Buch Die Autoren beschreiben genau wie man die Karriereleiter schnell aufsteigt Dabei machen sie einem auch klar, dass man den Weg nur einschlagen kann, wenn man gro e Abz ge in Sachen Partnerschaft und Pers nlichkeit macht Provokant wird in Romanform Tacheles geredet.


    3. Mein Lieblingswirtschaftsbuch Ich schenke die immer meinen Praktikanten innen, weil es sehr unterhaltsam aufzeigt welchen Preis man unter Umst nden f r eine Karriere bezahlen muss Absolut empfehlenswert f r jeden Berufseinsteiger.


    4. Habe mir mehr erhofft unglaublich langweilig geschrieben, und trieft nur so vor Klischees Insgesamt sind mir die Tipps in dem Buch viel zu allgemein gehalten Hat mir nichts gebracht.


    5. Wer eine Karriere starten m chte, sollte vorher unbedingt dieses Buch lesen Es wirkt auf mich zwar teilweise berzogen aber es f hrt zu einer richtigen Sichtweise auf den einzuschlagenden Weg Zumindest kann es helfen, Kardinalfehler zu umgehen H tte es gerne fr her gelesen.


    6. Ich finde dass dies ein wirklich gelungener Karriereratgeber ist Gerade als Student kriegt man viele Grundregeln nicht mit und es ist hilfreich, die ein oder andere Sache zu wissen, die in diesem Buch beschrieben wird Auch wenn man nicht ins higher Management m chte, ist es sehr interessant wie ein Unternehmen auf F hrungsebene tickt und wie die Kollegen auf den einzelnen Hierarchiestufen wahrgenommen werden Einen Punkt Abzug gibt s f r die etwas platte Nebenhandlung, die sich durch das Buch sch [...]


    7. Ich habe das Buch gestern bei Dauerregen auf dem Sofa verschlungen Schriftstellerisch brillant, etwas berzogen und doch mit einem Leitfaden ganz nah an der Realit tDie Handlungsempfehlungen des Alten Mentors kann man ohne weiteres auf das Heute bertragen, sein Trainee , der aufstrebende Karrierist, folgt diesen Anweisungen und stellt zuletzt fest, dass das ewige Ich will der M chtigste sein Denken doch zum Scheideweg f hrtKurzum, ein Buch f r alle potentiellen F hrungskr fte und auch deren Unter [...]


    8. Ein Buch, das ich gerade zum zweiten Mal lese, um die beschriebenen Tipps und Tricks wieder aufzufrischen Auch wenn die Darstellungsweisen teilweise moralisch fragw rdig sind was der Autor selbst schreibt , erlebe ich nahezu tagt glich, dass es heutzutage so oder so hnlich abl uft Auch wenn sicherlich die ein oder andre Situation etwas berspitzt dargestellt ist so bleibt es eben pr sent F r mich absolut lesenswert.


    Leave a Comment