Books

Tugend (Erlanger Philosophie-Kolloquium Orient und Okzident, Band 1)

Tugend Erlanger Philosophie Kolloquium Orient und Okzident Band Dieser Band er ffnet die neue Reihe des Erlanger Philosophie Kolloquiums Orient und Okzident Intention der Reihe ist die Darstellung und Analyse der vielf ltig vernetzten Beziehungen der beiden Kultur

  • Title: Tugend (Erlanger Philosophie-Kolloquium Orient und Okzident, Band 1)
  • Author: Cleophea Ferrari
  • ISBN: 3465042123
  • Page: 269
  • Format:
  • Dieser Band er ffnet die neue Reihe des Erlanger Philosophie Kolloquiums Orient und Okzident Intention der Reihe ist die Darstellung und Analyse der vielf ltig vernetzten Beziehungen der beiden Kulturr ume von der Antike bis in die Gegenwart anhand zentraler philosophischer Fragestellungen Die wesentlichen Themen und Leitfragen der antiken Philosophie haben ihren Weg ins lateinische Mittelalter bis in die Gegenwart vor allem durch die Vermittlung ber die fr h mittelalterliche arabische Diskussion gefunden Insofern sind die intellektuelle Welt des Orients und des Okzidents durch wechselseitige Inspiration miteinander verflochten und tragen beide ihr geistiges Erbe in die zeitgen ssische Diskussion hinein Die philosophischen Debatten des Mittelalters und eine Vielzahl der ethischen und politischen Fragen der Gegenwart wiederum sind mit den drei monotheistischen Religionen verkn pft die philosophische Perspektive der Reihe wird folglich durch einen Blick auf die j dische, christliche und islamische Position erg nzt.Die Frage nach der Tugend bietet sich als Thema des ersten Bandes aus mehreren Gr nden an Antike Ethiken sind Tugendethiken und leisten als eigenst ndiger Ethiktypus einen wichtigen Beitrag zur Moralphilosophie sowie zum Motiv der Philosophie als Lebensform und Lebenskunst Tugendethiken erleben dar ber hinaus eine Renaissance in der zeitgen ssischen Philosophie, die hier an die antike Tradition ankn pft In den interdisziplin r angelegten Beitr gen des Bandes kommen Philosophie, Philologie Gr zistik und Arabistik , Judaistik, christliche Theologie und Islamwissenschaft gleicherma en zu Wort.Inhalt Bruno Langmeier Hochmut als Tugend Die megalopsychia bei Aristoteles und die theologische Wende der magnanimitas bei Thomas von AquinRolf Geiger Aristoteles ber die Tug

    • Free Read Tugend (Erlanger Philosophie-Kolloquium Orient und Okzident, Band 1) - by Cleophea Ferrari
      269 Cleophea Ferrari

    About "Cleophea Ferrari"

    1. Cleophea Ferrari

      Cleophea Ferrari Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Tugend (Erlanger Philosophie-Kolloquium Orient und Okzident, Band 1) book, this is one of the most wanted Cleophea Ferrari author readers around the world.

    748 Comments

    1. Solche B cher, die Br cken schlagen sind wichtig Man erahnt durch die Texte, welche ideengeschichtliche Verkn pfung besteht zwischen Orient und Okzident Tugendethik verbindet die Philosophie der Griechen, der Araber und der Scholastik des Westens, bis ins heute hinein.


    Leave a Comment